F?

Welche Zertifizierung hat die BIWAK Akademie?

A.

Unser Unternehmen ist um eine hohe Bildungsqualität bemüht. Folgende Zertifizierungen und Partnerschaften kann unsere Bildungseinrichtung vorweisen:

Trägerzulassung nach der Anerkennungs- und Zulassungsverordnung - Zertifiziert nach AZAV (SGB III) und Einführung eine internen QM-Systems.
Mehr Informationen finden sie hier: www.europanozert.de
Unser Unternehmen ist autorisiertes Prüfungszentrum für ICDL/ECDL - Dem Europäischen Computerführerschein
Sie können bei uns extern die Prüfungen absolvieren oder auch gleich in Verbindung mit einem passendem Kurs den ECDL
(Europäischen Computerführerschein) zu erwerben. Er wird in 146 Ländern anerkannt und bescheinigt Grundkenntnisse in allen
gängigen Softwareanwendungen. Als Zusatzqualifikation erhöht er die Chancen bei der Bewerbung und erleichtert den Einstieg in das Berufsleben.
Mehr Informationen finden sie hier: http://www.dlgi.de

Seit 2010 sind wir der DATEV-Partnerschaft für Bildung angeschlossen.
Dadurch können wir Ihnen die folgenden Vorteile bieten:
- Wir schulen mit aktueller Software
- Zum Einsatz kommen speziell für DATEV-Software erstellte Lehrmittel
- Unsere Referenten sind dank regelmäßig stattfindender Schulungen der DATEV fit im Umgang mit Branchensoftware
Mehr Informationen finden sie hier: www.datev.de

Die BIWAK GmbH ist Assessment Center der DLGI
Online-Assessments werden zukünftig mehr und mehr die papiergestützten Verfahren ablösen. Die DLGI verfügt über ein bundesweites Netzwerk von DLGI Assessment Centern, die mit ihrer personellen und infrastrukturellen Ausstattung die Voraussetzungen dafür bieten. (Name) ist als Assessment Center Teil dieses Netzwerkes.
Die ersten Assessments für die Studienstiftung des Deutschen Volkes haben in sechs Metropolregionen am 17. und am 24. April 2010 stattgefunden: Studierende, die sich um ein Stipendium der Studienstiftung bewerben möchten, können sich zwischen dem 5. Februar und dem 5. März 2010 zur Teilnahme an den Auswahltests der Studienstiftung anmelden (www.studienstiftung.de). Im Projekt für die Studienstiftung kooperiert die DLGI mit der ITB Consulting GmbH, die für die Testerstellung verantwortlich zeichnet.
Die DLGI ist die deutsche Zertifizierungsagentur für den Europäischen Computerführerschein ECDL® und verfügt über jahrelange Erfahrung mit der Durchführung von Online-Tests mit einem Netzwerk von über 1300 Prüfungszentren. ITB Consulting zählt europaweit zu den renommiertesten Organisationen für Assessments an Hochschulen und in der Wirtschaft.

F?

Seit wann gibt es die BIWAK Akademie und was macht Sie?

A.

Die BIWAK GmbH wurde 1995 gegründet. Die Schwerpunkte unseres Bildungsangebotes liegen in den Bereichen:

Einzelhandel / Verkauf / Kassenpass / Sachkunde freiverkäufliche Arzneimittel
Datenverarbeitung (ECDL Europäischer Computer Führerschein, Microsoft Standardsoftware, Office, DATEV)
Office-Management (Büroorganisation und -kommunikation, Fremdsprachen, Schriftverkehr, 50+)
Pflege und Betreuung / Alltagsbegleiter / Betreuungskraft
Rechnungswesen (Buchhaltung, Mahnwesen und Forderungseinzug, Controlling, Kosten- Leistungsrechnung)
Informations- und Telekommunikationstechnik (Informatikkaufleute, Fachinformatiker)

Unser Unternehmen orientiert sich konsequent am Bildungs- und Qualifizierungsbedarf der Wirtschaft, denn der Bereich "Bildung" ist zu einem unverzichtbaren Wirtschaftsfaktor geworden.

Die BIWAK GmbH ist Bildungspartner der DATEV eG und autorisiertes Prüfungszentrum für den Europäischen Computerführerschein "ECDL® ". Unser Unternehmen arbeitet nach dem Qualitätsmanagementsystem QM STUFEN-MODELL in Anlehnung nach PAS 1037. Die von uns angebotenen Weiterbildungskurse und Umschulungen sind AZAV zertifiziert.

F?

Finanzierung. Folgende Fördermöglichkeiten Ihrer Umschulung, Weiterbildung oder Qualifikation gibt es?

A.

• Gefördert durch JobCenter / Arbeitsagentur per Bildungsgutschein
• Rentenversicherungsträger
• Bildungsprämie / Brandenburger Bildungscheck
• Berufsförderungswerk der Bundeswehr
• Individuelles Angebot für Selbstzahler

Sollten Sie schon über eine der oben genannten Finanzierungsmöglichkeiten verfügen oder brauchen Sie ein Kostenangebot, wenden Sie sich an uns, wir beraten Sie gern über die Möglichkeiten zur Förderung Ihrer Weiterbildung. Klicken Sie hier für Kontakt