Fachkraft für Rechnungswesen

Die Fachkraft für Rechnungswesen ist Teil des Finanzcontrollings in der Büroorganisation.

Eine Fachkraft für Rechnungswesen überwacht und leitet die Zahlungsmodalitäten an Lieferanten, Kunden und Mitarbeiter.

Module

Image

Fachkraft für Rechnungswesen



Diese kaufmännische Weiterbildung gibt die Antworten auf die Anforderungen des modernen Büromanagements im Bereich des Rechnungswesens.
 
Dies umfasst sowohl die Grundkenntnisse der Buchhaltung, der Finanzbuchhaltung und der auf DATEV/LEXWARE basierenden Lohn- und Gehaltsabrechnung.
 
In einem auf die Teilnehmer individuell zugeschnittenen praxisorientierten Training werden die Kenntnisse und Fertigkeiten im täglichen Businesskontext vertieft und gefestigt.
 
Durch diese fundierte kaufmännische Weiterbildung werden Sie zu einem wertvollen Mitarbeiter für jedes moderne Unternehmen.
480 Stunden 3 Monate100% Dozentenpräsenz

Grundkurs Buchhaltung



Inhalte:

  • Aufgaben und Teilgebiete des Rechnungswesens
  • Inventur - Inventar
  • Bilanz
  • Mehr Inhalte und Fakten rund um die Weiterbildung in unseren persönlichen Beratungsgesprächen.
160 Stunden 1 Monat100% Dozentenpräsenz

Image
Image

Aufbaukurs Buchhaltung - Finanzbuchhaltung mit DATEV



Inhalte:

  • Privatkonten
  • Abschreibung
  • Steuer

  • Datenerfassung mit DATEV
  •  Finanzbuchhaltung
  • Auftragsbearbeitung mit DATEV
  • Mehr Inhalte und Fakten rund um die Weiterbildung in unseren persönlichen Beratungsgesprächen.
160 Stunden 1 Monat100% Dozentenpräsenz

Lohn- und Gehaltsabrechnung mit DATEV



Inhalte:

  • Brutto Abrechnung
  • Lohn- und Kirchensteuer
  • Sozialversicherung
  • Mehr Inhalte und Fakten rund um die Weiterbildung in unseren persönlichen Beratungsgesprächen
160 Stunden 1 Monat100% Dozentenpräsenz

Image

Was ist eine Fachkraft für Rechnungswesen?

Die Fachkraft für Rechnungswesen ist Teil des Finanzcontrollings in der Büroorganisation.


Was macht eine Fachkraft für Rechnungswesen?

Eine Fachkraft für überwacht und leitet die Zahlungseingänge und Zahlungsausgänge an Lieferanten, Kunden und Mitarbeiter.


Was verdient eine Fachkraft für Rechnungswesen?

Eine Fachkraft für Rechnungswesen verdient zwischen 2.277 € - 3.080 € Brutto im Monat. (Diese Angabe ist ohne Gewähr)


Image
Image
Image

Schulungszeiten

Vollzeit: 3 Monate
Teilzeit:
 6 Monate
Individueller Einstieg nach Absprache
480 Unterrichtsstunden
100% Dozentenpräsenz
Mo. - Fr. 8.00 - 15.00 Uhr

Voraussetzungen

Quereinsteiger die in den Bereich des Rechnungswesens wollen.

Bürokräfte die Ihre Kenntnisse im Bereich der Buchführung festigen möchten und eine zertifizierte Weiterbildung erwerben wollen.

Finanzierung

Bildungsgutschein
Rentenversicherung
Bildungsprämie
Brandenburger Bildungsscheck
Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
Individuelles Angebot für Selbstzahler

Image